Online Kummerkasten

Online Kummerkasten für alle die Jemanden zum reden suchenUnd gehört zur http://online-kummerkasten.de.to/
 
StartseiteStartseiteFAQSuchenMitgliederAnmeldenLogin
Login
Benutzername:
Passwort:
Bei jedem Besuch automatisch einloggen: 
:: Ich habe mein Passwort vergessen!
Umfrage
Wie bist du auf das Forum gekommen?
 Webseite
 Facebook
 Jappy
 Tumblr
 Spin.de
 Freunde
 Google
 Andere Suchmaschine
 Andere Seiten
Ergebnis anzeigen
Suchen
 
 

Ergebnisse in:
 
Rechercher Fortgeschrittene Suche
Internetdienstfavoriten (social bookmarking)
Internetdienstfavoriten (social bookmarking) digg  Internetdienstfavoriten (social bookmarking) delicious  Internetdienstfavoriten (social bookmarking) reddit  Internetdienstfavoriten (social bookmarking) stumbleupon  Internetdienstfavoriten (social bookmarking) slashdot  Internetdienstfavoriten (social bookmarking) yahoo  Internetdienstfavoriten (social bookmarking) google  Internetdienstfavoriten (social bookmarking) blogmarks  Internetdienstfavoriten (social bookmarking) live      

Speichern Sie die Adresse von Online Kummerkasten als Internetdienstfavorit (social bookmark)

Teilen | 
 

 Kann einfach keine Entscheidung mehr treffen/Liebeschaos

Nach unten 
AutorNachricht
W27
Gast



BeitragThema: Kann einfach keine Entscheidung mehr treffen/Liebeschaos   Mo Jun 10, 2013 10:26 pm

Hallo,

ich bin 27 und man müsste meinen, dass ich wissen müsste was zu tun ist und was richtig und falsch ist. Aber leider bin ich im Moment absolut nicht mehr fähig irgendwelche Entscheidungen zu treffen und ich bin mir unsicher.

Ich hatte eine 8jährige ziemlich komplizierte Beziehung, klar waren auch gute Tage dabei, aber mein Exfreund hatte ein Alkoholproblem und das hat so ziemlich alles kaputt gemacht. Ich konnte schon vorher keine richtigen Gefühle mehr zeigen und mir wurde alles zu viel.

Jedenfalls habe ich in einem Onlineportal einen neuen Typen kennengelernt, weshalb ich wahrscheinlich auch erst die Kraft hatte meinen Ex rauszuschmeissen aus der Wohnung. Da er aber nirgendswo hinwollte und auch keine eigene Wohnung gesucht hat, hat er ganze 10 Wochen im Garten gehaust sozusagen, wobei der Garten ziemlich nah dran an meiner Wohnung ist.

Der neue Typ hat eine ganze Weile bei mir schon fast gewohnt und ich habe mich wirklich in ihn verliebt. Nur leider kann er nicht so richtig Gefühle zeigen und hat oftmals depressive Phasen gehabt, die nichts mit mir zu tun hatten. Auch war er teilweise abweisend zu mir. Klar hatten wir auch Spaß und haben oft gelacht, aber ich glaube wir haben dann zu sehr aufeinander gehockt und dann gabs ja da auch noch meinen Ex, um den ich mir letztendlich doch Sorgen gemacht habe. Ich denke, das ist auch ein Grund, warum sich der Neue sozusagen nicht öffnen konnte und sich nicht wirklich wohl gefühlt hat.

Habe dann den Fehler gemacht und bin ab und zu im Garten aufgetaucht, weil ich sehen wollte wie es ihm geht und musste ihm außerdem Post abgeben. Dies hat er natürlich immer genutzt um mich wieder überreden zu können und ab und zu haben wir uns wieder gut verstanden, aber ich habe es freundschaftlich angesehen und wenn ein Gespräch nicht so verlaufen ist wie er es wollte, hat er mir dann damit gedroht sich was anzutun. Daraufhin habe ich mir natürlich noch mehr Sorgen gemacht.

Naja, ich hatte dann den neuen Typen wieder nach Hause geschickt, weil ich der Meinung war, dass ich diese depressive Stimmungen nicht aushalte und dachte, dann versuche ich es halt mit dem Ex wieder, zumal ich wieder öfter an ihn dachte. Doch nun herrscht Gefühlschaos bei mir, denn jetzt vermisse ich wiederum den anderen Typen und mein Ex geht mir wieder auf die Nerven und will zu viel aufeinmal. Ich kann aufeinmal nicht mehr die Gefühle zeigen, die ich zeigen wollte und das hat er natürlich gemerkt und hat mich wieder 2 Mal unter Druck gesetzt. Er ist jetzt jedenfalls erstmal zwar weggefahren, aber wieder mit dem Kommentar, mal sehen ob er überhaupt ankommt und ich solle nochmal nachdenken.

Natürlich bin ich auch die Böse, weil ich alles kaputt gemacht habe und nicht mehr kämpfe und die Beziehung einfach wegschmeisse...

Ich stecke in einem Dilemma, weil ich mich einfach auch nicht wirklich entscheiden kann. Wäre es besser erstmal allein zu bleiben, oder vielleicht doch der andere neue Typ oder dem Ex eine Chance geben und hoffen, dass sich wieder Gefühle aufbauen. Weiß einfach nicht mehr weiter.

Ich weiß ist ein langer Text, aber vielleicht kann mir irgendjemand helfen.... Danke im Voraus.
Nach oben Nach unten
Akira
Moderator
Moderator
avatar

Weiblich Anzahl der Beiträge : 116
Bewertungssystem : 6
Anmeldedatum : 07.08.12

BeitragThema: Re: Kann einfach keine Entscheidung mehr treffen/Liebeschaos   Di Jun 11, 2013 12:56 pm

Hey

Ich rate dir: Suche Abstand zu beiden!

Nimm dir eine Auszeit und unternimm was mit Freunden, probiere evl etwas Neues aus,
gehe deinen Hobbys vermehrt nach & entspann dich mal Wink

Lass dir Zeit & überlege dir:

1) Was will ich?
Was wünsch ich mir?
Wie soll meine Zukunft aussehen?
Ordne deine Gedanken und frag dich, was du eigentlich möchtest.


Wenn du dir darüber klar bist, dann überlege:

2) Können wirklich nocheinmal Gefühle zwischen mir und meinem Ex entstehen?
Seine Androhungen sich etwas anzutun - so kann es doch nicht weitergehen, oder?
Wie kann ich ihm helfen? Entzugsklinik?
Was meinen deine Freunde? Haben sie Lösungsvorschläge?

Du bist mit ihm nicht verheiratet, daher nicht auf Beistand verpflichtet. Lass dich nicht
unfreundlich oder durch Androhungen behandeln. Das muss echt nicht sein!

3) Der Neue
War er nur eine Ablenkung/Abwechslung für mich?
Oder kann ich mir doch mehr mit ihm vorstellen?
Sind die Gefühle für ihn stark?
Hat er starke Gefühle für mich?


Fazit: Wie möchte ich nun handeln? Was werde ich nun tun? Wie werde ich mich entscheiden?

Sei jedenfalls konsequent!! Lass dich nicht abhalten oder um den Finger wickeln, sonst
wird sich nichts ändern!
Hab Mut, sei stark!

Ich hoffe, ich war dir eine Hilfe Smile

MfG, Akira

_________________

If you're in a bad situation, don't worry it'll change.
If you're in a good situation, don't worry it'll change.






Nach oben Nach unten
W27
Gast



BeitragThema: Danke für die Hilfe   Mi Jun 12, 2013 8:37 am

Danke

Hallo Akira,

vielen Dank für Deine Antwort.

Es ist schön, dass es Menschen wie Euch gibt, die anderen Menschen zur Seite stehen.

Ich hoffe wirklich sehr, dass ich den Mut und die Stärke besitze, endlich mal was auf die Reihe zu kriegen.

LG
Nach oben Nach unten
Akira
Moderator
Moderator
avatar

Weiblich Anzahl der Beiträge : 116
Bewertungssystem : 6
Anmeldedatum : 07.08.12

BeitragThema: Re: Kann einfach keine Entscheidung mehr treffen/Liebeschaos   Mi Jun 12, 2013 1:23 pm

Bestimmt, schaffst du das!
Wenn man etwas wirklich ändern möchte, gelingt das auch!Wink

Habe mich sehr über das Danke gefreut. =)

MfG, Akira

_________________

If you're in a bad situation, don't worry it'll change.
If you're in a good situation, don't worry it'll change.






Nach oben Nach unten
Gesponserte Inhalte




BeitragThema: Re: Kann einfach keine Entscheidung mehr treffen/Liebeschaos   

Nach oben Nach unten
 
Kann einfach keine Entscheidung mehr treffen/Liebeschaos
Nach oben 
Seite 1 von 1
 Ähnliche Themen
-
» Ein Westentaschenkrimi, oder wer eine Reise tut kann was erzählen
» Das Addon Einfach Tierisch.
» Einfach nur bescheuert....
» Fusselnder Pulli
» Vorsichtsmassnahmen in Wildes Studentenleben

Befugnisse in diesem ForumSie können in diesem Forum nicht antworten
Online Kummerkasten :: Öffentlicher Bereich :: Liebeskummer-
Gehe zu: