Online Kummerkasten

Online Kummerkasten für alle die Jemanden zum reden suchenUnd gehört zur http://online-kummerkasten.de.to/
 
StartseiteStartseiteFAQSuchenMitgliederAnmeldenLogin
Login
Benutzername:
Passwort:
Bei jedem Besuch automatisch einloggen: 
:: Ich habe mein Passwort vergessen!
Umfrage
Wie bist du auf das Forum gekommen?
 Webseite
 Facebook
 Jappy
 Tumblr
 Spin.de
 Freunde
 Google
 Andere Suchmaschine
 Andere Seiten
Ergebnis anzeigen
Suchen
 
 

Ergebnisse in:
 
Rechercher Fortgeschrittene Suche
Internetdienstfavoriten (social bookmarking)
Internetdienstfavoriten (social bookmarking) digg  Internetdienstfavoriten (social bookmarking) delicious  Internetdienstfavoriten (social bookmarking) reddit  Internetdienstfavoriten (social bookmarking) stumbleupon  Internetdienstfavoriten (social bookmarking) slashdot  Internetdienstfavoriten (social bookmarking) yahoo  Internetdienstfavoriten (social bookmarking) google  Internetdienstfavoriten (social bookmarking) blogmarks  Internetdienstfavoriten (social bookmarking) live      

Speichern Sie die Adresse von Online Kummerkasten als Internetdienstfavorit (social bookmark)

Teilen | 
 

 Hilfe für meine Freundin

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach unten 
AutorNachricht
Ente
Gast



BeitragThema: Hilfe für meine Freundin   So Okt 06, 2013 4:03 pm

Hallo an alle,

Die eltern meiner freundin haben sich oft geschlagen. mittlerweile wohnt sie nicht mehr zu hause.
Sie hat allerdings einen freund und sie uebernimmt das verhalten ihrer eltern obwohl sie es nicht will. d.h. sie schlägt ihn im streit und er kann sich nicht immer beherrschen und schlägt auhc zurück.
Sie wollen das problem erstmal ohne professionelle hilfe versuchen zu loesen.
Was kann ich ihr raten damit sie sich besser beherrschen kann?
Nach oben Nach unten
Akira
Moderator
Moderator
avatar

Weiblich Anzahl der Beiträge : 116
Bewertungssystem : 6
Anmeldedatum : 07.08.12

BeitragThema: Re: Hilfe für meine Freundin   Mi Okt 09, 2013 4:22 pm

Hallo!

Ich finde es toll, dass du sie unterstützen willst, doch so einfach ist das nicht.
Die Verhaltensweisen sind tief im Unterbewusstsein verankert.

Wenn du ihr helfen willst, empfehle ich dir, dass du ihnen professionelle Hilfe suchst und
ihnen dann vorschlägst.
So kann sie ihre Beherrschung vielleicht schneller und besser in den Griff bekommen.

Ihr könnt auch versuchen, dass abgesprochen wird, dass wenn sie dabei ist ihre Beherrschung zu verlieren,
ein bestimmtes Wort gesagt wird. Aber keines wie "Beherrschung" oder so, sondern eines, das keinen Sinn ergibt und
keinerlei negative Emotionen auslöst. Beispielsweise "Apfelkuchen". (Vll dann sogar lustig?)

Auch könnte sie ein neues Hobby probieren (zB Karate, Tanzen, sonstige Sportarten) um sich körperlich auszutoben
und sich abzureagieren. Vielleicht besteht auch die Möglichkeit, das neue Hobby mit dem Partner gemeinsam auszuüben.

Viel Erfolg!

MfG, Akira

_________________

If you're in a bad situation, don't worry it'll change.
If you're in a good situation, don't worry it'll change.






Nach oben Nach unten
Ente
Gast



BeitragThema: Re: Hilfe für meine Freundin   Mi Okt 09, 2013 10:18 pm

Vielen Dank, du hast mir schon mal sehr geholfen. Smile

Professionelle hilfe werden sie sich holen, sobald es noch einmal passiert. es ist halt schon unangenehm über sowas zu sprechen deswegen möchten sie alles andere was noch geht zuerst probieren.

Das mit dem apfelkuchen find ich gut! Very Happy das werden sie auch ausprobieren. Smile

Und sport ist auch eine gute idee. sie ist zwar nicht sehr sportlich aber wenn es hilft wird sie denk ich alles dafür machen. Ihr freund spielt schon fußball und wird kaum noch zeit für ein weiteres hobby haben...

Hast du noch mehr ideen oder gibt es noch andere die mir helfen können?
Nach oben Nach unten
Akira
Moderator
Moderator
avatar

Weiblich Anzahl der Beiträge : 116
Bewertungssystem : 6
Anmeldedatum : 07.08.12

BeitragThema: Re: Hilfe für meine Freundin   Do Okt 10, 2013 4:31 pm

Very Happy 
Freut mich sehr, dass ich dir helfen konnte & dass meine Hilfe angenommen wird. Smile


Sie könnte auch Joga oder so probieren,..Aktivitäten, die sie entspannen & inneres Gleichgewicht herstellen.
Vielleicht hilft das?..Ausprobieren.

Weiters vielleicht, dass sie sich belohnt, wenn sie sich beherrschen kann.
Z.B. Mit Sachen die sie gern hat (bestimmter Saft, Süßes, t-shirt, Schuhe,..) oder sie unternimmt mal wieder etwas,
was sie schon länger nicht mehr gemacht hat (ausgehen, Museum,..) Kommt auf ihre Hobbys & Interessen an.
Teilziele setzten ist bei dem Punkt jedenfalls wichtig.

Mehr fällt mir gerade nicht ein. Sollten mir doch noch Gedanken kommen, werd ich sie dir schreiben.

MfG, Akira

_________________

If you're in a bad situation, don't worry it'll change.
If you're in a good situation, don't worry it'll change.






Nach oben Nach unten
Ente
Gast



BeitragThema: Re: Hilfe für meine Freundin   Do Okt 10, 2013 5:25 pm

Dankeschön nochmal. Smile

Ja joga hört sich gut an. Smile

Belohnungen ist auch eine gute idee aber sie haben halt nicht so viel geld um sich dann immer was zu kaufen, abgesehen von schokolade. ALso sie sind studenten. unternehmungen machen sie sowieso schon sehr oft. deswegen waere es auch schade wenn die beziwhung zerbrechen wuerde weil sie abgesehen von dem problem wunderschoen ist.

Denkst du sie schaffen das auch ohne professionelle hilfe? Habe auch schon in anderen foren geschrieben aber keiner glaubt daran...
Nach oben Nach unten
Ente
Gast



BeitragThema: Re: Hilfe für meine Freundin   Do Okt 10, 2013 5:26 pm

Dankeschön nochmal. Smile

Ja joga hört sich gut an. Smile

Belohnungen ist auch eine gute idee aber sie haben halt nicht so viel geld um sich dann immer was zu kaufen, abgesehen von schokolade. ALso sie sind studenten. unternehmungen machen sie sowieso schon sehr oft. deswegen waere es auch schade wenn die beziwhung zerbrechen wuerde weil sie abgesehen von dem problem wunderschoen ist.

Denkst du sie schaffen das auch ohne professionelle hilfe? Habe auch schon in anderen foren geschrieben aber keiner glaubt daran...
Nach oben Nach unten
Akira
Moderator
Moderator
avatar

Weiblich Anzahl der Beiträge : 116
Bewertungssystem : 6
Anmeldedatum : 07.08.12

BeitragThema: Re: Hilfe für meine Freundin   So Okt 13, 2013 9:41 am

Achso, dann sind Belohnungen vielleicht nicht eine so gute Idee.
Gut, das sie so schon viel unternehmen Smile

Um ihre Beherrschung wirklich in den Griff zu bekommen, wäre professionelle Hilfe schon
sehr zu empfehlen.
Ihr könnt es ja mal so probieren, mit den Vorschlägen, die ich dir gegeben habe.
Die müssen aber konsequent durchgehalten werden. Das verlangt Durchhaltevermögen
und Motivation.
Warum sollten sie es dann nicht schaffen?

Glaubt an sie, glaubt an die Beziehung, das hilft euch allen, und unterstützt sie sehr Smile

Kopf hoch! Motivation! Wink

MfG, Akira

_________________

If you're in a bad situation, don't worry it'll change.
If you're in a good situation, don't worry it'll change.






Nach oben Nach unten
Gesponserte Inhalte




BeitragThema: Re: Hilfe für meine Freundin   

Nach oben Nach unten
 
Hilfe für meine Freundin
Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach oben 
Seite 1 von 1
 Ähnliche Themen
-
» Meine süße Enny
» meine neue Couch
» Meine Nanni
» Kälte-Einbruch
» Test - Wie ist meine Stimmung?

Befugnisse in diesem ForumSie können in diesem Forum nicht antworten
Online Kummerkasten :: Öffentlicher Bereich :: Liebeskummer-
Gehe zu: